Arbeitsplatz gesucht?

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 661 480299-100

Café Herzstück

  • 29. November 2023

Mit neuem Konzept und neuem Namen wird Anfang Januar das „Café Herzstück“ in der Mediana Seniorenresidenz am Niedertor 2 in Hünfeld eröffnet.

Mit tollem Frühstücksbüfett, leckeren Brunches, kleinen Mittagssnacks, Spezialitätenaktionen und selbstgebackenem Kuchen soll das Café als neuer Wohlfühlort in der Haunestadt an den Start gehen.

27 Jahre betrieb Familie Wilke das hauseigene Café in der Hünfelder Innenstadt. Diese Ära endet im Dezember, doch der beliebte Treffpunkt bleibt sozusagen als „Herzstück“ der Senioreneinrichtung erhalten.

Im Angebot befinden sich auch selbstgemachte Torten und Kuchen, zu denen Klassiker wie „Frankfurter Kranz“ und „Schwarzwälder Kirschtorte“ gehören. „In den ersten Monaten werden wir mittwochs noch Bratapfel mit Vanillesauce oder Vanilleeis anbieten, später schwenken wir auf die beliebten Windbeutel um“, sagt Andrea Höhl, die das Café federführend leiten wird. Die 44-jährige gelernte Restaurantfachfrau war zuvor mehr als fünf Jahre im „Heckenhöfchen“ am Guckaisee tätig.

„Wir möchten ein Ort nicht nur für die Menschen im Haus, sondern für alle Hünfelder bleiben. Dazu gehören natürlich die wöchentliche Männer-Pokerrunde und verschiedene Damenrunden, die sich seit Jahren regelmäßig hier getroffen haben, aber gerne auch spontane Gäste, die eine gute Tasse Kaffee und leckere Spezialitäten zu schätzen wissen“, beschreibt Einrichtungsleiterin Ilona Schulz die Neuausrichtung. Geplant seien im zweiten Schritt einmal im Monat samstags besondere Abendveranstaltungen mit Überraschungsköstlichkeiten.

Die Grundausstattung des beliebten Cafés soll erhalten bleiben, verspricht Schulz, doch mit neuen Dekorationen werde das Ambiente noch charakteristischer.

Café Herzstück
Das Café Herzstück, ehemals Café Wilke, in der Seniorenresidenz öffnet im Januar – dann gibt es leckere Torten, aber auch Frühstück und Mittagssnacks, versprechen Restaurantfachfrau Andrea Höhl (Foto o. l.) und Ilona Schulz, Leiterin der Seniorenresidenz.