Arbeitsplatz gesucht?

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 661 480299-100

Café Herzstück eröffnet

  • 10. Januar 2024

Mediana Seniorenresidenz führt beliebten Treffpunkt in Eigenregie

HÜNFELD. Herzlich willkommen im wahrsten Sinne des Wortes: Die Gäste des neu gestalteten „Café Herzstück“ in der Mediana Seniorenresidenz am Niedertor 10 in Hünfeld können sich auf viele neue Angebote aber auch auf Altbewährtes freuen.

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert hatten die Pächter des beliebten Cafés, Angelika und Jürgen Wilke, Ende des vergangenen Jahres ihren Betrieb geschlossen und sind in den Ruhestand gegangen. Dies war der Startschuss für den Inhaber Mediana mit einem neuen Konzept in Eigenregie zu übernehmen. In nur 10 Tagen wurde das Café renoviert und mit liebevoll gestalteter Dekoration und Bildern aus der Entstehungszeit des Hauses versehen. Lichtdurchflutet kommt das Ambiente daher, eine neue, gemütliche Leseecke ist mit entsprechender Lektüre ausgestattet. Die wohnlichen Nischen für Zwei sind geblieben, ebenso wie die Möglichkeit an größeren Tischen mit mehr Personen Platz zu nehmen.

„Wir haben rechtzeitig vom Ruhestand der Wilkes erfahren und konnten so die Weiterführung planen“, erklärt Ilona Schulz, Einrichtungsleiterin der Mediana Seniorenresidenz und federführend verantwortlich für die Umsetzung der frischen Ideen. „Wir möchten ein Ort nicht nur für die Menschen im Haus, sondern für alle Hünfelder bleiben. Dazu gehören natürlich die wöchentlichen Stammtische, aber auch alle spontanen Gäste, die gute Kaffee-, Tee- und Schokoladenspezialitäten und leckere Spezialitäten zu schätzen wissen und zwar an sieben Tagen in der Woche jeweils von 8 bis 18 Uhr“, beschreibt Einrichtungsleiterin Ilona Schulz die Neuausrichtung.
Auch die Bewohner:innen und Mitarbeitenden von Mediana haben sich in das Café eingebracht: Die aus Holz gestalteten Getränke- und Speisekarten in Herzform wurden in den Handwerkerstunden gefertigt und lackiert. Große, silberne Sterne entstanden in der  Bastelstunde und die Gardinen in Gemeinschaftsarbeit in der Nähstunde der Senioreneinrichtung.
Spezialitäten zu moderaten Preisen

Unter der Leitung von Andrea Höhl, die als gelernte Restaurantfachfrau zu Mediana gewechselt ist und ihr Metier bestens versteht, lockt das Lokal mit tollem Frühstücksbüfett, leckeren Brunches, kleinen Mittagssnacks wie Paninis und Bowls – auch zum Mitnehmen, Spezialitätenaktionen und selbstgebackenem Kuchen zu moderaten Preisen. Ihr zur Seite stehen zwei vertraute Gesichter für die Gäste, denn mit Katja Kirst und Regina Zentgraf hat Mediana zwei langjährige Servicekräfte von den Wilkes übernommen. Eine eigene Konditorin sorgt für leckere Torten und Kuchen, die auch außer Haus bestellt werden können.
Das „Herzstück“ soll als Wohlfühlort in der Haunestadt mit besonderen Aktionen verstanden werden. „Wir bieten in den Wintermonaten mittwochs zusätzlich zum Sortiment Apfel-Crumble mit Vanillesauce oder Vanilleeis an, in den Sommermonaten können sich unsere Gäste auf die beliebten Windbeutel freuen“, kündigt Andrea Höhl an. Darüber hinaus werde jeweils am ersten Samstag eines Monats eine Abendveranstaltung mit Überraschungsköstlichkeiten geplant. Den Anfang machen die neuen Betreiber des Cafés am 3. Februar ab 18 Uhr.