Arbeitsplatz gesucht?

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 661 480299-100

Erste Corona-Erkrankungen im Mediana Pflegestift festgestellt

  • 31. März 2020
  • Sofortige Maßnahmen zum Schutz der Bewohner wurden getroffen
  • Bisher drei Mitarbeiter und ein Bewohner betroffen

Fulda, 31. März 2020 – Eine Mitarbeiterin des Mediana Pflegestifts wurde letzten Samstag (28.03.20) positiv auf Corona getestet. Die Mitarbeiterin war bereits seit dem 22.03.20 im Krankenstand zu Hause. Da sie jedoch zuvor noch ihren Dienst versehen hat, wurde nach Bekanntwerden ihres Testergebnisses umgehend das Gesundheitsamt informiert sowie weitere Tests bei allen Kontaktpersonen ersten und zweiten Grades – darunter Mitarbeiter und Bewohner – durchgeführt.

Erste Ergebnisse liegen bereits vor: Es wurden zwei weitere Mitarbeiter positiv getestet sowie eine Bewohnerin. Da noch weitere Ergebnisse ausstehen, gehen wir davon aus, dass noch weitere positive Fälle auftreten. Bei allen positiv getesteten Personen treten bislang keine akuten Symptome auf.

„Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um die Infektionskette durch Schutzmaßnahmen zu unterbrechen,“ sagt Bastian Hans, Geschäftsführer der Mediana Unternehmensgruppe. „Alle Kontaktpersonen wurden getestet. Bisher zeigt niemand – sowohl seitens der Mitarbeiter als auch seitens der Bewohner – lebensbedrohliche Symptome,“ so Hans. „Die Zusammenarbeit mit den Behörden funktioniert gut, dafür ein herzliches Dankeschön“.

Weitere Informationen folgen, sobald alle Testergebnisse vorliegen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Entdecken Sie unsere Einrichtungen
Nach was suchen Sie?
Search

TagespflegeKurzzeitpflegeWohnen im HeimPhysiotherapieHäusliche PflegePflege im HeimBetreutes WohnenIntensivpflege

Haben Sie Fragen?

0800-4408000