Corona-Virus-Report

Aktuelle Informationen

Meldung vom 09. Juni 2021
Mit Wirksamwerden der jüngst von der Landesregierung beschlossenen Änderungen der Corona-Einrichtungsschutzverordnung gelten in unseren Einrichtungen ab sofort folgende Besuchsregelungen:

Besuche unter Beachtung besonderer Einschränkungen bleiben derzeit möglich in den Einrichtungen
  • Mediana Pflegestift in Fulda
  • Mediana Neuro-Care in Hünfeld
  • Mediana Seniorenresidenz in Hünfeld
  • Mediana Wohnstift in Fulda
  • Mediana St. Ulrich in Hünfeld


Bei Besuchen dort ist aufgrund der aktuellen Landesverordnung folgendes zu beachten:
  • Besuche sind jederzeit möglich mit einem negativen POC Test (nicht älter als 24 Stunden), einem PCR Test (nicht älter als 48 Stunden), vollständigen Impfung oder Bescheinigung einer Genesung.
  • Während der gesamten Besuchsdauer ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren
  • Während der gesamten Besuchsdauer ist eine FFP2 Maske zu tragen
  • Sollten sich bei Ihnen Erkältungssymptome zeigen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur etc.) dürfen Sie die Einrichtung nicht betreten
  • Bitte sehen Sie im Interesse Ihrer Angehörigen von Umarmungen und näherem Körperkontakt ab
  • Bitte Händehygiene beachten
  • Bitte unterstützen Sie unser Personal und halten Sie sich an deren Anweisungen


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!
Meldung vom 18. Dezember 2020
Mit Wirksamwerden der jüngst von der Landesregierung beschlossenen Änderungen der Corona-Einrichtungsschutzverordnung gelten in unseren Einrichtungen ab sofort folgende Besuchsregelungen:

In den Einrichtungen
• Mediana Pflegestift in Fulda und dem
• Mediana St. Ulrich in Hünfeld

sind aufgrund der aktuellen Festlegungen bis auf weiteres leider keine Besuche möglich.

Besuche unter Beachtung besonderer Einschränken bleiben derzeit möglich in den Einrichtungen

• Mediana Wohnstift in Fulda sowie in Hünfeld im
• Mediana Neuro Care und in der
• Mediana Seniorenresidenz

Bei Besuchen dort ist aufgrund der aktuellen Landesverordnung folgendes zu beachten:

- Besuche sind nur für Verwandte 1. Grades zugelassen
- Besuche bedürfen einer vorheriger telefonischen Terminabsprache
- Besuche sind nur 2 x pro Woche pro Bewohner gestattet
- Während der gesamten Besuchsdauer ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren
- Während der gesamten Besuchsdauer ist eine FFP2 Maske zu tragen
- Sollten sich bei Ihnen Erkältungssymptome zeigen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur etc.) dürfen Sie die Einrichtung nicht betreten
- Bitte sehen Sie im Interesse Ihrer Angehörigen von Umarmungen und näherem Körperkontakt ab
- Bitte Händehygiene beachten
- Bitte unterstützen Sie unser Personal und halten Sie sich an deren Anweisungen

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!
Meldung vom 09. Dezember 2020
Ab sofort gilt in den Einrichtungen Mediana Pflegestift und Mediana St. Ulrich ein Besuchsverbot mit Ausnahme palliativer Besuche, die nach wie vor möglich bleiben.
Wir befinden uns diesbezüglich in Übereinstimmung mit der Einrichtungsschutzverordnung, §1b Absatz 5 der 2. Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus und handeln in Absprache mit dem Gesundheitsamt Fulda. Mit unserer Maßnahme verfolgen wir den Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter.
Meldung vom 07. Dezember 2020
Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Mediana Pflegestift bei einer Routineuntersuchung der Bewohner und Mitarbeiter eine Anzahl an positiv getesteten Bewohnern und Mitarbeitern festgestellt wurde.
In Abstimmung mit den zuständigen Behörden werden aktuell alle Mitarbeiter und Bewohner des Hauses durchgängig getestet. Besuche der Bewohner sind daher bedauerlicherweise nur durch wenige Ausnahmen gestattet.
Meldung vom 20. November 2020
Neue Besucherregelungen bei Mediana.

Am 20.11.2020 hat die Unternehmensgruppe Mediana die Besucherregelung in den Einrichtungen aufgrund der sehr hohen Inzidenz im Landkreis Fulda (am 20.11.2020 um 07:17Uhr bei 147.9) eingeschränkt.

Wir möchten die Angehörigen, Betreuer und Freunde darauf hinweisen, dass der Besuch ab sofort auf eine Person, möglichst Verwandtschaftsgrad 1 / täglich für 1 Stunde im Appartement zu reduzieren ist.
Bitte beachten sie strengstens unsere Hygienevorgaben und Hygienemaßnahmen in den Einrichtungen. Die Einweisung bekommen sie bei der Registrierung Ihrer Daten am Empfang durch das Personal!
Dies geschieht zu Ihrem Schutz, zum Schutz ihrer Verwandten und zum Schutz unserer Mitarbeiter!

Bitte kooperieren sie in dieser schweren Zeit mit uns!

Vielen Dank für ihr Verständnis und bleiben sie weiterhin Gesund.
Transparenz ist uns wichtig. Aus diesem Grund informieren wir ab sofort über die aktuelle Entwicklung in unseren Einrichtungen, die in Zusammenhang mit Erkrankungen an dem Covid-19 Virus stehen. Neben Zahlen zu Erkrankungen und durchgeführten Tests berichten wir über eingeleitete Maßnahmen und den Gesundheitszustand der an Covid-19 erkrankten Senioren und Mitarbeiter. Auch wenn Leben und Tod zu unserer Arbeit gehört, so fordert die aktuelle Situation allen Mitarbeitern und Senioren viel Kraft, Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt ab. Dafür möchten wir uns im Namen der Gesellschafter und der Geschäftsführung an dieser Stelle von Herzen bedanken.

Eines können wir Ihnen versichern: Das Leben aller uns anvertrauten Menschen hat für uns oberste Priorität.
Bitte beachten Sie zudem die aktuelle Verordnung des Landes Hessen und des Landkreis Fulda sowie weiterführende Links:

Wir sind weiterhin für Sie da!

Haben Sie Fragen?
0800-4408000