Arbeitsplatz gesucht?

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 661 480299-100

Mediana verstärkt mobile Flotte mit Lebenslicht aus Hünfeld

Die Mediana Holding baut seine mobile Einheit weiter aus und verstärkt ab Juli 2019 sein Team um den Pflegedienst Lebenslicht. Der 2005 von Manuela Wess ins Leben gerufene Pflegespezialist versorgt aktuell über 90 Kunden und beschäftigt 15 Mitarbeiter, die ab Juli das bestehende Mediana Mobil Team tatkräftig in Hünfeld, Schlitz und Fulda unterstützen werden. „Es

Bestnoten in allen Bereichen

Mediana Pflegestift und Mediana Mobil erhalten 1,0 vom MDK Im Mai prüfte der Medizinische Dienst der Krankenkassen, kurz MDK, das Mediana Pflegestift als stationäre Pflegeeinrichtung sowie den ambulanten Pflegedienst Mediana Mobil. Jetzt wurde ihnen das Ergebnis mitgeteilt: Beide erhielten die Gesamtnote 1,0. „Das freut uns natürlich sehr und zeigt, dass das tägliche Streben unserer Mitarbeiter

Standort ausgebaut: Mediana Mobil bezieht neue Räumlichkeiten in Neuhof

Ambulanter Pflegedienst nimmt die Arbeit im neuen Gesundheitszentrum in der Bahnhofstraße auf Mit dem Umzug von der Michaelstraße in das neue Gesundheitszentrum mit Arztpraxen, Physiotherapiepraxis und einer Apotheke in der Bahnhofstraße 7 hat Mediana Mobil den Standort Neuhof gestärkt. Auf rund 60 Quadratmetern mit Büroräumen, Aufenthaltsbereich und Küche können die zehn Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes

Umgang mit Arzneimitteln

Empfehlungen aus der Apotheke Am kommenden Mittwoch, dem 22.11.2017 um 19.00 Uhr findet ein Vortrag aus der Mediana Mobil Reihe statt. Zum Thema Arzneimittel werden auch individuelle Fragen beantwortet. Frau Andrea Vogt, Apothekerin der Löwen-Apotheke, erläutert  u. a. die wesentlichen Aspekte von der Herstellung bis zur Entsorgung. Was steht auf einem Rezept? Was gehört in

Fit für die (Pflege)Zukunft

Mediana informiert über Ausbildungswege Die richtigen Schritte in eine gute berufliche Zukunft tun. Dies ist das erklärte Ziel vieler Schulabsolventen. Aber passt der Pflegeberuf zu mir? Traue ich mir die Arbeit zu, kann ich mit hilfsbedürftigen Menschen arbeiten und macht mir EDV Arbeit und Teamwork Spaß? Was verdiene ich? Viele Fragen für die Weichenstellung sind

Leben mit Demenz – Wirksame Hilfen im Alltag

Mediana Mobil: Vielfältige Angebote für Betroffene und pflegende Angehörige An Demenz zu erkranken – das fordert die Angehörigen ebenso heraus wie den Betroffenen selbst. Denn das bedeutet nicht nur eine emotionale Belastung bewältigen sondern oftmals zunehmend praktische Alltagsfragen meistern zu müssen. „Es ist wichtig, dass sich Angehörige rechtzeitig Hilfe suchen“, appelliert Mediana-Mobil-Leiter Markus Otto. Denn

Pflege bei Demenz: Hilfe beim Helfen

Mediana Mobil unterstützt Die häusliche Pflege eines Angehörigen ist für die Familie schon mit vielen Umstellungen, Fragen und Unsicherheiten verbunden. Der Umgang mit dem Krankheitsbild eines Demenzerkrankten allerdings bedeutet zudem noch eine starke psychische Belastung und führt die Angehörigen oftmals an die eigenen Grenzen, da die Erfahrung in der speziellen Betreuung fehlt. Mediana Mobil hat

Mediana Mobil: Ein Fuhrpark auf dem neuesten Stand der Technik

18 neue Skoda Citigo und ein Roomster sorgen für Komfort und Sicherheit Mediana Mobil setzt beim eigenen Fuhrpark auf die sparsamen und sicheren Kleinwagen von Skoda. So fand denn kürzlich auch die Übergabe von 18 neuen Skoda Citigo und einem Roomster im Autohaus Scheller in Fulda statt. Die Wahl fiel auf das Modell Citigo, da

Pflegesituationen meistern – individuelle Beratung zuhause

Ulrike Glitsch und Ute Hofmann von Mediana Mobil sind Pflegeberaterinnen „In einigen Tagen wird mein Vater aus dem Krankenhaus entlassen, er hatte einen Schlaganfall und ist nun auf Pflege angewiesen“: So oder so ähnlich beginnen die Anrufe, die die Pflegeberaterinnen Ulrike Glitsch (49) und Ute Hofmann (47) von Mediana Mobil erreichen, recht häufig: „Viele sind

Entdecken Sie unsere Einrichtungen
Nach was suchen Sie?
Search

TagespflegeKurzzeitpflegeWohnen im HeimPhysiotherapieHäusliche PflegePflege im HeimBetreutes WohnenIntensivpflege

Haben Sie Fragen?

0800-4408000